13.12.21 – aus der Traum HambiBleibt?

Am Montag, 13. Dezember 2021 um 10:00 Uhr tagt der Braunkohlenausschuss im Schloss Bedburg

Beschlossen werden soll u.a. die endgültige Zerstörung von Manheim incl. Kirche, die Abgrabung der sog. “Manheimer Bucht”, die nachträgliche Legitimierung der Zerstörung des Bochheimer Waldes (wichtig für die Waldvernetzung) (TOP 3).

Durch die Verinselung des Hambacher Waldes bleibt dieser akut gefährdet. Mit der für die RWE kostengünstigste Lösung ist eine Zerstörung der wertvollen Waldfläche durch die Hintertür zu befürchten:

Sämtliche Eingaben der Zivilgesellschaft, u.a. Parents for Future, zivilgesellschaftlicher Arbeitskreis usw. sind in die Beschlussvorlage NICHT als Alternativen eingeflossen. Es wurde lediglich die für RW€ gün$tiger€ Variante berück$ichtigt.

aus dem Beteiligungsverfahren rheinisches Revier
https://www.dialog.biooekonomierevier.de/

Aus unsere Eingabe

Einbezug der zivilgesellschaftlich erstellten Konzepte zur Restseegestaltung mit geringerer Seetiefe und des Verzichts der Abgrabung der “Manheimer Bucht” in die Planungen des Landes NRW (z.B. Revierperspektiven Rheinland 2020)

Keine Erschließung von Kiesgruben unmittelbar am Hambacher Wald, Entwicklung von Landschaftsökosysteme im Revier

Wir begrüßen, dass im Entscheidungssatz 6 verlangt wird: „Im unmittelbaren Umfeld der Wälder sollen keine neuen und keine Erweiterung bestehender Abgrabungsbereiche erfolgen, da dies den vorstehenden Zielen entgegenlaufen würde”. Dementsprechend sind jede weitere Erweiterung der bestehenden Abgrabungen, jeder Neuaufschluss gemeldeter Abgrabungsinteressen und jede Aktivierung ausgewiesener Reservegebiete zu unterbinden.

Wir unterstützen die Empfehlungen von Ibisch, P. L. & Blumröder, J. S. (2020) aus der für die Klimaallianz Deutschland erstellten Stellungnahme “Hambacher Forst in der Krise 2020”.

https://koelle4future.de/blog/2020/11/11/stellungnahme-leidentscheidung-rheinischesbraunkohlerevier/

Ein Kommentar

  1. Wir müssen dranbleiben und den Politiker*innen auf die Finger schauen. Die CDU zerstört unser Leben und das unserer Kinder und Kindeskinder. Sie hat den Schuss immer noch nicht gehört! Leider nehmen viele Menschen politische Korruption und Vetternwirtschaft immer noch billigend in Kauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.