Statement zur Vermittlung zwischen Klimawende Köln und RheinEnergie:

Ein global gerechter Weg zur Begrenzung der Erwärmung auf 1,5°C benötigt eine deutlich schnellere Energiewende. Das Vermittlungsergebnis ist daher aus unserer Sicht nicht ambitioniert genug. XR fordert Klimaneutralität bis 2025, 10 Jahre früher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.