Kölle For Future

Die Kölner Klimademo für alle – freitags, 18 Uhr* | Alter Markt

Gemeinsam für einen schnellen und ­konsequenten Klimaschutz – die Politik muss endlich handeln.

Die Klimakrise ist längst eine reale Bedrohung und geht alle Generationen an!
Setzen wir ein starkes Zeichen!

Unterstützt durch

… und viele weitere Demopaten.

„Was heute geschieht, gleicht
einem kollektiven Suizidversuch“

Prof. Dr. Hans Joachim Schellnhuber, Klimaforscher

KÖLLE FOR FUTURE

Seit  den  letzten  Berichten  des  Weltklimarats  ist  klarer  denn  je:  Bei einem Wert von bis zu 1,5 Grad Temperaturerhöhung bleibt der Klimawandel mit hoher Wahrscheinlichkeit noch beherrschbar. Bei einer stärkeren Erhöhung werden jedoch Kipp-Punkte im Klimasystem der Erde erreicht – je höher die Temperatur, desto eher. Sind diese einmal überschritten, werden Extremwetter und Naturkatastrophen für uns nicht mehr zu ertragen sein.

Mit der momentanen Treibhausgasbelastung steuern wir auf Verteilungskriege um Lebensraum, Wasser und Nahrung und entsprechend hohe Migrationsströme zu.
Nach den wissenschaftlichen Berechnungen des IPCC wird sich die Erderhitzung nach dem Erreichen der Kipppunkte verselbstständigen, so dass das Ende der menschlichen Zivilisation, wie wir sie heute kennen, zwischen 2050 und 2100 droht.

Dieser irreversible Klimakollaps kann noch mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit verhindert werden, wenn JETZT gehandelt wird. Unser CO2-Ausstoß muss sofort stark und dann jedes Jahr weiter reduziert werden, um ihn spätestens bis zum Jahr 2035 auf netto-null zu führen!

Im Moment ist Deutschland weit davon entfernt: Anstatt  als  reiches  Land  eine  Vorreiterrolle  im  Kampf  gegen  die  menschengemachte Erderhitzung zu übernehmen, verfehlt es seine eigenen Klimaziele  bei  weitem.  In  Berlin  tagt  seit  Wochen  das  Klimakabinett:  Bisher  ohne  Resultate. Lasst uns deshalb den Druck auf die Regierung erhöhen und aufrecht erhalten – die Politik muss endlich handeln!

ÜBER UNS

Wir sind ein freier Zusammenschluss von Organisationen mit einem gemeinsamen Ziel: Effektive und sofortige Maßnahmen für den Klimaschutz in allen Teilbereichen und eine umfassende, politische Klimaschutzstrategie.

Wir sind unabhängig von politischen Parteien und Organisationen und weder Unternehmen noch institutionellen Interessengruppen verpflichtet.

» Parents for Future » Fridays for Future » Scientists for Future

Unsere Demopaten

Greenpeace Köln

Grannies for Future Köln

Ende Gelände

Students 4 Future Köln

K.R.A.K.E.

Aufbäumen

Sambagruppe der BAN “Hansadrummers

*jeden letzten Freitag im Monat schließen wir uns der Critical Mass an.