EU-Beteiligung: Beihilfeleitlinien für Klima, Energie und Umwelt

Bis zum 2. August 2021 könnt Ihr Euch noch zum Entwurf der o.g. Beihilferichtlinie äußern. Der Entwurf ist mittlerweile auch in Deutsch verfügbar (in der ZIP-Datei): https://ec.europa.eu/competition-policy/public-consultations/2021-ceeag_de Entgegen der Darstellung der Kommission, es gehe um die Anpassung der Leitlinien an den Green Deal, sind im derzeitigen Entwurf Regelungen enthalten, die den Zielen des Green Deal …

13.08.21 – Zentralstreik in Frankfurt

Wir reisen gemeinsam mit der Bus oder Bahn an – jetzt Tickets sichern! Am 13.08. gibt’s in Frankfurt am Main eine riesige Demo und Aktionen des Zivilen Ungehorsams rund ums Thema “Banken wieder positiv besetzen”. Es ist der Höhepunkt der FFF-Kampagne gegen die Commerzbank. Wir als Fridays & Students for Future Köln wollen eine gemeinsame …

Klimaschmutzlobby schaltet misogyne, frauenverachtende und latent antisemitische Werbung

Im Herbst 2019 blockierten wir mit dem hiesigen Klimabündnis das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln, Home of #Klimaschmutzlobby #INSM. Mittlerweile gibt es das lesenswerte Buch “Die Klimaschmutzlobby”, das aufdeckt wie die @insm die Zukunft unseres Planeten verkauft.

18.06.21 – Für eine sozial-ökologische Transformation!

Klimagerechte 1,5° Politik jetzt! Ab 16:00 Uhr am Kölner Klimacamp (*) Diesen September wird ein neuer Bundestag gewählt. Doch während die Parteien um Stimmen werben und in der Öffentlichkeit mal wieder versucht wird ökologische Themen gegen soziale Gerechtigkeit auszuspielen, stehen für uns zwei Dinge fest. Erstens: Noch hat keine einzige Partei einen Plan, um das …

Braunkohleentschädigungen zu hoch – muss jetzt neu verhandelt werden?

Formelbasierte Entschädigungslogik des Bundeswirtschaftsministeriums verwendet offenbar veraltete Daten zugunsten der Beteiber RWE und LEAG Die Recherche von Annika Jörres und Susanne Götze bestätigt unsere Beschwerde bei der EU-Kommission von Juli 2020. Damit zeichnet sich das aus für die unwirtschaftliche Braunkohle deutlich vor 2030 ab. #AlleDörferbleiben! Die EU-Kommission ist unserer Beschwerde weitgehend gefolgt: In Anbetracht der …

14.05.21 – 12:00 Uhr – Fahrraddemo

Zusammen mit Fridays for Future Köln und Fridays for Future Bonn veranstalten wir unsere erste Fahrraddemo 2021! Am 14.05. werden wir vom Wiener Platz mit einigen Zwischenstopps zur Tunisstr., Komödienstr. fahren und mit Abstand, Masken, Schildern und Sprüchen demonstrieren. Wir fordern: Systemchange not climatechange, besonders im Finanzsektor. Klimaschädliche Investitionen müssen aufhören. Wir freuen uns auf …

Wir sagen Nein zum EU-Mercosur-Abkommen

Es wird ernst, in den folgenden Wochen wird die Zukunft des Mercosur-Abkommens besiegelt. Es entscheidet sich: Wird sich die EU stärker als je zuvor an der Abholzung des Amazonas und an Menschenrechtsverletzungen beteiligen?  Der Deal birgt enormes Risiko die Brandrodungen zu verschärfen und lokale Märkte zu schwächen.  Große EU-Staaten ignorieren die Einwände von kleineren Staaten …

Vision 2021: Januar

Die CO2-Abgabe wird in Deutschland eingeführt. Da die Höhe in den bisherigen Planungen viel zu niedrig angesetzt wurde, beschließt der Bundestag, den wissenschaftlichen Erkenntnissen zu folgen und den Einstiegspreis auf € 80 je Tonne CO2 hochzusetzen. 2025 wird er € 180 je Tonne betragen. Die CO2-Abgabe wird als Umlage gestaltet, so dass Wenig-Emittent*innen am Ende …