Klimavorträge in Stadt und Land

Teaser Vortrag

Mit unseren Klimavorträgen wollen wir über die zunehmende Transformationsgeschwindigkeit zu einem klimaneutralen Europa informieren. Dank massiver öffentlicher Förderung nimmt nimmt sie jetzt unaufhaltsam Ort Fahrt auf. Es stehen inflationsbereinigt 15x mehr Fördermittel für interessierte Kommunen, Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Vereine und Projekte zur Verfügung, als beim Marshallplan nach dem 2. Weltkrieg zum Wiederaufbau Europas verwendet wurden. Parents4Future… Klimavorträge in Stadt und Land weiterlesen

14.05.21 – 12:00 Uhr – Fahrraddemo

Zusammen mit Fridays for Future Köln und Fridays for Future Bonn veranstalten wir unsere erste Fahrraddemo 2021! Am 14.05. werden wir vom Wiener Platz mit einigen Zwischenstopps zur Tunisstr., Komödienstr. fahren und mit Abstand, Masken, Schildern und Sprüchen demonstrieren. Wir fordern: Systemchange not climatechange, besonders im Finanzsektor. Klimaschädliche Investitionen müssen aufhören. Wir freuen uns auf… 14.05.21 – 12:00 Uhr – Fahrraddemo weiterlesen

Parents for Future Germany fordert ökologischen und klimagerechten Wiederaufbau

Pressemitteilung #ParentsForFuture vom 03.05.2020 Die Chancen für einen effektiven Klima- und Artenschutz in Deutschland und Europa waren nie so günstig wie heute. Der Lockdown, der in Deutschland bisher erfolgreich die Corona-Pandemie eingedämmt hat, wird nach und nach gelockert und mit milliardenschweren Hilfspaketen soll die Wirtschaft wieder anlaufen. Diese staatlichen Unterstützungen für Industrie und Dienstleistungsunternehmen müssen… Parents for Future Germany fordert ökologischen und klimagerechten Wiederaufbau weiterlesen

Leopoldina übt Globalisierungskritik. Aufbau einer klimaneutralen Wirtschaft Priorität nach Covid-19

Coronavirus-Pandemie – Die Krise nachhaltig überwinden Da die Seite der Leopoldina-Akademie im Augenblick zusammen gebrochen ist haben wir die wichtigesten Aussagen zum Klima- und Artenschutz zusammen gefasst:

KlimaVor8: Maja Göpel (Scientists For Future) im Interview

Maja ist Politökonomin, Expertin für Klimapolitik und Hochschullehrerin an der Leuphana Universität Lüneburg. Sie hat sich den „Scientists For Future“ angeschlossen, die die Schülerstreiks („Fridays For Future“) unterstützen. Hauptberuflich ist sie Generalsekretärin des „Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen“ (WBGU). Was das ist, erklärt sie im Interview. http://www.jungundnaiv.de/2019/06/30/maja-goepel-scientists-for-future-folge-420/