Stellungnahme Leitentscheidung Parents for Future Köln

Wir haben als Parents for Future Köln ebenfalls eine Stellungnahme zur Leitentscheidung Rheinisches Revier abgegeben. Seid Ihr auch schon ein Kipppunkt für die Kohle? Der Klimawandel ist ein Fakt.  An vielen Stellen der Erde zeigt sich, dass Lebensräume bedroht und z.T. bereits verloren sind (z.B. die Alpengletscher). Berichte von Überschwemmungen und Waldbränden gehören mittlerweile fast […]

Novembergewinnspiel – November lottery

Wir loben den LeitentscheidungNRW2020IchBinDabei-Preis aus! We are launching the KeyDecisionNRW2020IchJoinedTheTeam Award! Kurz / Short: #AlleDörferBleiben-Preis Wie geht das? Reicht eine Stellungnahme zur Leitentscheidung in Düsseldorf ein. Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmer:innen im Dezember eine kleine Aufmerksamkeit. Schickt dazu bitte eine Kopie Eurer Stellungnahme bis 01. Dezember 2020 per E-Mail an: tombola@koelleforfuture.de How […]

Sei der Kipppunkt für die Kohle

Schritt für Schritt erklärt – So einfach geht das! Ist Dir der Kohleausstieg 2038 zu spät?Lass uns zusammen Alle Dörfer retten! Sei mit vielen Menschen der Kipppunkt für die Kohle in Deutschland und sag dem Land NRW bis zum 1. Dezember Deine Meinung! Mit unseren Musterschreiben, Bausteinen und Anleitung kommt Ihr in in wenigen Minuten […]

Leidentscheidung Rheinisches Braunkohlerevier: unsere Stellungnahme

Sehr geehrter Herr Minister Pinkwart, sehr geehrte Damen und Herren, zum Entwurf der Leitentscheidung “Eine nachhaltige Perspektive für das Rheinische Revier” von Oktober 2020 nehmen Parents for Future GERMANY, Christians for Future, Teachers for Future GERMANY und Grandparents for Future Deutschland wie folgt gemeinsam Stellung: Mit der Leitentscheidung in der derzeitigen Form kann das Land […]

Coronakrise und Klimakatastrophe

Offener Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel, wir möchten uns bedanken. Bedanken für Ihr unermüdliches Arbeiten zur Eindämmung der Corona-Pandemie, Ihr Mahnen und Ihre Zuversicht, dass wir diese enorme Herausforderung gemeinsam bewältigen werden. Als Eltern wissen wir was es heißt, Verantwortung für andere zu übernehmen. Wir müssen unseren Kindern […]

Offenes Plenum: 08.10. und 22.10.

Ihr wart am 25.9. mit uns auf der Straße und habt uns vielleicht auch als Ordner*innen unterstützt? Wenn ihr mehr erfahren wollt, was wir Parents for Future machen, wie wir uns vernetzen und wer wir sind, dann kommt doch zu unserem offenen Plenum am 8.10 oder am 22.10 um 19 Uhr im Wandelwerk in der […]

Solidarität mit Ende Gelände

Parents for Future Germany solidarisiert sich mit Ende Gelände anlässlich des Aktionswochenendes im Rheinland und verurteilt die aggressive Polizeistrategie! Pressemitteilung vom 26.09.2020 Parents for Future Germany unterstützt die Forderungen von Ende Gelände nach einem Stopp der Verbrennung fossiler Energieträger. Neben einem schnellen Ausstieg aus der Kohleverstromung richtet sich der Protest zu Recht auch gegen die […]

Alle Infos zum globalen Klimastreik am 25.09.

Am 25.09.2020 findet der nächste globale Klimastreik statt. In Köln startet er um 12 Uhr zwischen Rudolfsplatz und Friesenplatz (Kopf des Zuges). Wenn du mithelfen möchtest, ihn besonders groß zu machen, werde Teil unserer Mobi-Teams! Alle Infos zum globalen Klimastreik in diesem Artikel.

Klima-Wahlhelfer ermittelt überraschende Klimaschutz-Mehrheiten für Köln

Klimaneutralität ist eines der zentralen Wahlkampfthemen. Alle Parteien wollen sie lieber früher als später erreichen. Doch bis wann und mit welchen Mitteln Weg, darüber wird in Köln heftig gestritten. Einen Überblick über die zentralen Positionen der Parteien in Bereichen wie Mobilität, Stadtplanung oder Grünflächen-Management vermittelt nun der Klimawahlhelfer von FridaysForFuture Köln.

Autofreie Innenstadt und sechs Milliarden Euro für ein klimaneutrales Köln

Breites Bündnis um FridaysForFuture Köln stellt Forderungskatalog zur Kommunalwahl vor Die ForFuture-Bewegung in Köln fordert 10% des Haushalts für 100% Klimaneutralität bis 2030.Die RheinEnergie soll bis 2030 100%iger Ökostrom-Anbieter werden.  Weitere Forderungen sind eine autofreie Innenstadt, ein 10.000 Dächer-Programm für mehr Photovoltaik und 15% mehr grüne und blaue Infrastruktur.