Nachhaltiges EU-Lebensmittelsystem – Öffentliche Konsultation

Soll die EU im Bereich Lebensmittel nachhaltiger werden? Ist Dir Tierwohl wichtig? Sollen in öffentlichen Kantinen (z.B. Schule, Uni) mehr pflanzenbasierte Essen serviert werden (Frage 20!)? Terminsache: spätestens bis 21. Juli 2022 teilnehmen! Link: https://ec.europa.eu/info/law/better-regulation/have-your-say/initiatives/13174-Nachhaltiges-EU-Lebensmittelsystem-neue-Initiative_de Bis zum 21. Juli 2022 kannst Du den Fragebogen beantworten. 25 spannende Fragen warten auf Dich: Einen Account bei der… Nachhaltiges EU-Lebensmittelsystem – Öffentliche Konsultation weiterlesen

10.04.22 – Frühlingsfest in Lützerath

Der Dorfspaziergang startet voraussichtlich gegen 12:30 Uhr Anreise Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Erkelenz und Hochneukirch. Es werden vor und nach den Veranstalungen voraussichtlich Shuttles zwischen den Bahnhöfen und Lützerath eingerichtet. Wir fahren am 09.04 und 10.04 gemeinsam vom Hauptbahnhof Köln nach Lützerath. Wir wollen bauen, uns austauschen und den Frühling feiern. Lützerath als Kulturort stärken,… 10.04.22 – Frühlingsfest in Lützerath weiterlesen

06.03.22 – Spaziergang durch Manheim und den Hambi

Treffpunkt Manheim Kirche, 11.30 Uhr, Beginn 12.00 Uhr. 95 Monate Wald- und Dorfspaziergänge, es darf kein #ManheimerLoch geben! Wir unterstützen die Menschen, die immer noch in Manheim leben und sich nicht für Sand und Kies vertreiben lassen wollen. Der Spaziergang führt durch Manheim und den östlichen Teil des Hambacher Waldes, im Anschluss gegen 15 Uhr… 06.03.22 – Spaziergang durch Manheim und den Hambi weiterlesen

Traumwetter in Lützerath – kommt vorbei

Der Dorfspaziergang startet gegen 12:00 Uhr Bringt gelbe Xe mit und hinterlasst sie in einer großen gemeinsamen Aktion als Zeichen eurer Solidarität! Zusammen sagen wir: Wenn Lützerath angetastet wird, werden wir den Ort verteidigen! Anreise Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Erkelenz und Hochneukirch. Wir werden vor und nach der Demo Shuttles zwischen den Bahnhöfen und Lützerath… Traumwetter in Lützerath – kommt vorbei weiterlesen

Planänderung für die Großdemo in Lützerath

Planänderung zum 08.01. Widerstand überall! Das Oberverwaltungsgericht Münster entscheidet nun NICHT bis zum 7.1., ob Eckardt Heukamp vorzeitig enteignet wird. Dies bedeutet auch, dass es zunächst keine Räumung oder Rodungen in #Lützerath geben darf. Angesichts dieser aktuellen Entwicklung und aufgrund der momentanen Pandemie-Situation (hohe Inzidenz-Zahlen, Ausbreitung der Omikron-Variante) gibt es statt der zentralen Demo nun… Planänderung für die Großdemo in Lützerath weiterlesen

Großdemo “Lützerath bleibt”

+++ 8.1.2022: Großdemonstration +++Unser Urteil: Klimagerechtigkeit – Lützerathbleibt! Es ist so weit: Nach über einem Jahrhundert Braunkohleabbau durch RWE können wir das Ende dieser Zerstörung besiegeln. Wir brauchen deshalb jede*n von euch hier im Rheinland! Auf den Straßen und in den Bäumen. Durch den jahrzehntelangen Druck der Straße sollen die fünf Dörfer Keyenberg, Kuckum, Berverath,… Großdemo “Lützerath bleibt” weiterlesen

Kirchen dürfen nicht entwidmet werden – wir kommen in die Dörfer

Samstag, den 27.11.21, Treffpunkt Kirche Keyenberg, 13 h Prozession zu den Kirchen in Keyenberg, Berverath und Kuckum Sonntag, 28.11.21, 16 h Lützerath Einladung zum Advents-Gottesdienst an der KanteMagnificat Kirchen am Tagebau Garzweiler nicht entwidmen! Bitte zeigt Euch, wo auch immer, zahlreich und sichtbar solidarisch! Bitte unterzeichnet und verbreitet diese Eil-Petition an den Bischof von Aachen… Kirchen dürfen nicht entwidmet werden – wir kommen in die Dörfer weiterlesen

Etappensieg im Rheinland: 5 Dörfer sind gerettet – Lützerath bleibt weiterhin bedroht

Wir kämpfen zusammen weiter bis klar ist: Der Kohleausstieg kommt deutlich vor 2030 und Alle Dörfer bleiben. Politisch wurde das Dorf aufgegeben, wir kämpfen weiter. Die im dritten Umsiedlungsabschnitt betroffenen Dörfer im Rheinischen Revier wollen wir erhalten. Über Lützerath werden die Gerichte entscheiden. Koalitionsvertrag SPD, Bündnis 90/ die Grünen, FDP 2021

21.11.21 – Spaziergang Bochheimer Wald bei Manheim

Von RWE zugeklebte Fledermaushöhlen im Bochheimer Wald - Foto: Hubert Perschke

RWE und die Landesregierung wollen die geplante Waldvernetzung verhindern und den Bochheimer Wald roden. Damit sich RWE mit Kies die Taschen voll stopfen kann. Wir sagen NEIN zur weiteren Zerstörung im Rheinischen Revier. Treffpunkt: 11:30 Manheim, es geht wie immer um 12:00 Uhr los. https://www.facebook.com/events/430916671756758/

Klimavorträge in Stadt und Land

Teaser Vortrag

Mit unseren Klimavorträgen wollen wir über die zunehmende Transformationsgeschwindigkeit zu einem klimaneutralen Europa informieren. Dank massiver öffentlicher Förderung nimmt nimmt sie jetzt unaufhaltsam Ort Fahrt auf. Es stehen inflationsbereinigt 15x mehr Fördermittel für interessierte Kommunen, Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Vereine und Projekte zur Verfügung, als beim Marshallplan nach dem 2. Weltkrieg zum Wiederaufbau Europas verwendet wurden. Parents4Future… Klimavorträge in Stadt und Land weiterlesen