NRW erreicht Windkraftziele nicht

https://twitter.com/Westpol/status/1502902279917252608

Kurz vor der Landtagswahl fällt der NRWE Landesregierung ihre verfehlte Energiepolitik vor die Füße – heute um 19:30 in WDR Westpol: Die CDU/FDP Regierung verfehlt ihre eigenen Windkraftziele. Das entsprechende Gutachten wird bislang von der Landesregierung zurück gehalten. Warum nur? Sie treibt den Braunkohleabbau voran, indem sie Kohleausstieg 2030 in Frage stellt und RWE vor… NRW erreicht Windkraftziele nicht weiterlesen

06.03.22 – Spaziergang durch Manheim und den Hambi

Treffpunkt Manheim Kirche, 11.30 Uhr, Beginn 12.00 Uhr. 95 Monate Wald- und Dorfspaziergänge, es darf kein #ManheimerLoch geben! Wir unterstützen die Menschen, die immer noch in Manheim leben und sich nicht für Sand und Kies vertreiben lassen wollen. Der Spaziergang führt durch Manheim und den östlichen Teil des Hambacher Waldes, im Anschluss gegen 15 Uhr… 06.03.22 – Spaziergang durch Manheim und den Hambi weiterlesen

13.12.21 – aus der Traum HambiBleibt?

Am Montag, 13. Dezember 2021 um 10:00 Uhr tagt der Braunkohlenausschuss im Schloss Bedburg Beschlossen werden soll u.a. die endgültige Zerstörung von Manheim incl. Kirche, die Abgrabung der sog. “Manheimer Bucht”, die nachträgliche Legitimierung der Zerstörung des Bochheimer Waldes (wichtig für die Waldvernetzung) (TOP 3). Durch die Verinselung des Hambacher Waldes bleibt dieser akut gefährdet.… 13.12.21 – aus der Traum HambiBleibt? weiterlesen

21.11.21 – Spaziergang Bochheimer Wald bei Manheim

Von RWE zugeklebte Fledermaushöhlen im Bochheimer Wald - Foto: Hubert Perschke

RWE und die Landesregierung wollen die geplante Waldvernetzung verhindern und den Bochheimer Wald roden. Damit sich RWE mit Kies die Taschen voll stopfen kann. Wir sagen NEIN zur weiteren Zerstörung im Rheinischen Revier. Treffpunkt: 11:30 Manheim, es geht wie immer um 12:00 Uhr los. https://www.facebook.com/events/430916671756758/

Soliaufruf: #HambiBleibt Mahnwache vermutlich durch Brandanschlag zerstört

Es wurden bei dem Feuer keine Menschen körperlich verletzt. Das große Zelt und seine Inhalte zerstört. Die Gedenkstätte von #Vergissmeynnicht ist als einziges übrig geblieben. Für die Entsorgung werden Geldspenden benötigt, bis 200 € reicht ein Kontoauszug als Nachweis beim Finanzamt – Verwendungszweck: #HambiBleibt Mahnwache. Am Brandort wurden offenbar mehrere Molotowcocktails gefunden. Die Kriminalpolizei ermittelt… Soliaufruf: #HambiBleibt Mahnwache vermutlich durch Brandanschlag zerstört weiterlesen