Die Befreiung vom Faschismus verpflichtet auch 76 Jahren später zum Antifaschismus und zur kämpferischen Forderung nach Frieden.
Denn der braune Mob lügt, wütet, mordet auch heute und verpflichtet zum Widerstand!

Als Kölner Jugendliche und antifaschistische Gewerkschaftler*innen werden wir diesen Tag nutzen, um uns unserer Kampfstärke in unserer Aktionseinheit zu besinnen und vereint zu fordern:

  • Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!
  • 8. Mai – zum Gedenk- und Feiertag, jetzt sofort und für immer!
  • Verbot aller rassistischen und faschistischen Organisationen und Parteien!

Aufrufer*innen:

  • DIDF-Jugend Köln
  • Falken Köln
  • Fridays for Future Köln
  • AG Migration in ver.di Köln
  • SDAJ Köln
https://www.facebook.com/events/1512423845755395

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.