Eiffelturmtag am 12.12.2021

Am 12.12.2021 war der 6. Geburtstag des Pariser Klimaschutzabkommens. 1,5 Grad Erderhitzung ist das Limit, damit auch unsere Kinder noch einer lebenswerten Zukunft entgegensehen können. Daher haben Parents for Future dieses Jahr den #Eiffelturmtag ausgerufen. Rund um den 11.12.21 fanden in vielen Städten in Deutschland Aktionen und Übergaben kleiner Eiffeltürme und die 100 Tage Forderungen der Fridays for Future an Mitglieder des Bundestags (MdB) statt. Die Parents-Ortsgruppen überreichten – teilweise mit anderen Klimagruppen vor Ort – ‚ihren‘ MdB PolitikerInnen die selbstgebastelten Eiffeltürme mit den politischen Forderungen. Der kleine Eiffelturm soll die PolitikerInnen auf ihrem Schreibtisch jeden Tag an die Notwendigkeit das 1,5 Grad Limit bei jeder Entscheidung mitzudenken, erinnern.

An der Aktion nahmen u.a. Borken, Darmstadt, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Esslingen, Gütersloh, Hannover, Kiel, Köln, Künzelsau, Leipzig, Neukirchen-Vluyn, München, Rheda-Wiedenbrück, Overhavel, Wesel und Wuppertal teil. Und heute wurde der Eiffelturm sogar vor den Reichstag in Berlin gebracht!

Knapp 100 MdB bekamen und bekommen in diesem Rahmen ihren Eiffelturm persönlich überreicht, bzw. es sind mit ihnen bereits Termine vereinbart. Weitere Übergabetermine sind noch in Absprache. Insgesamt haben alle Mitglieder des Bundestages einen Eiffelturm auch schon vorab per Post erhalten.

Damit haben wir eine Forderung klargemacht: #Make Paris Real – es ist höchste Zeit, schnell ins politische und gesellschaftliche Handeln zu kommen! Gemeinsam können wir es noch schaffen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.