| | | | | |

03.09.22 – Für keine Kohle dieser Welt – Lützerath

Für keine Kohle dieser WElt

Start 12 Uhr in Keyenberg.

Viele Menschen haben sich bereits beim Landtag und unserer Wirtschaftsministerin für den Erhalt von Lützerath eingesetzt.

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hat zudem bestätigt, dass die Kohle unter Lützerath für die deutsche Stromversorgung auch in Zeiten einer Gaskrise nicht benötigt wird.

Entgegen einer vom Bundestag ausgesprochenen Empfehlung zum Erhalt von Lützerath bereitet RWE den Abriss vor und schafft damit schon heute Fakten. 

In Zeiten der Klimakrise dürfen für keine Kohle dieser Welt Dörfer abgerissen werden. Ohne Lützerath ist das Pariser Klimaabkommen nicht zu halten.

Kommt deswegen mit uns zur Großdemo nach Lützerath! Am 03.09. um 12 Uhr mit Start in Keyenberg.

Mehr zu Lützerath

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.