Adventszeit: 6. Türchen

Eine kleine Auszeit

Manchmal kann es in der Vorweihnachtszeit ziemlich stressig zugehen. Umso wichtiger: mal einen Gang zurückschalten – und wenn es nur für einen Abend ist. Beispielsweise so:

Denke jetzt schon mal darüber nach, worauf Du als leichtes Abendessen Lust hast. Eine heiße Gemüsesuppe macht Dich zum Beispiel schön ruhig und entspannt und Du kannst sie gut vorbereiten. Bereite Dein Essen bewusst vor und geniesse es langsam.

Heute Abend gibt es kein Fernsehen, kein Handy und keine andere Ablenkung.

Dieser Abend ist nur für Dich.

Ein Fußbad wirkt zum Beispiel wunderbar entspannend: Gebe hierfür ein wenig Salz oder ein ätherisches Öl, das Du magst, in das warme Wasser und massiere die Füße nach dem Fußbad mit einer guten Creme.

Du hast ein tolles Buch? Wunderbar, dann ist heute Dein Leseabend. Du hast lange keine Fotoalben angeschaut? Perfekt. Wandere durch Deine Wohnung und halte bewusst nach Dingen Ausschau, die Dein Herz erfreuen. Gehe in dem Bewusstsein ins Bett, dass morgen alles ein klein wenig heller sein wird und Du nach einem guten Schlaf mit viel Energie den morgigen Tag mit Freude beginnen wirst.

Speichere den Beitrag, um später leicht wieder darauf zugreifen zu können.

achtsamkeit #kleineauszeit #erholung #entspannen #fußbad #ausruhen #auszeitfürdieseele #auszeitvomalltag #wohlfühlen #p4fadventskalender2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.