Planänderung für die Großdemo in Lützerath

Planänderung zum 08.01. Widerstand überall!

Das Oberverwaltungsgericht Münster entscheidet nun NICHT bis zum 7.1., ob Eckardt Heukamp vorzeitig enteignet wird. Dies bedeutet auch, dass es zunächst keine Räumung oder Rodungen in #Lützerath geben darf.

Angesichts dieser aktuellen Entwicklung und aufgrund der momentanen Pandemie-Situation (hohe Inzidenz-Zahlen, Ausbreitung der Omikron-Variante) gibt es statt der zentralen Demo nun bundesweite Aktionen. Zudem wollen wir mit einem Livestream unser Engagement zum Erhalt von Lützerath zeigen.

Welche Aktionen wo stattfinden, erfährst Du in den nächsten Tagen auf der Seite von https://www.alle-doerfer-bleiben.de/aktionen/.

Wir freuen uns über Deine Unterstützung beim Schutz der 1,5 Grad-Grenze. Daher sei auch Du am 08.01. dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.