Packliste Lützerath

Lützerath bleibt

Seit dem 01. Oktober beginnt RWE nun Stück für Stück mit dem Abriss von Lützerath.

Das Ziel von RWE: Jeden Baum, jedes Haus, jeden Stein nieder zubaggern, um die weiteren Tonnen Braunkohle in Garzweiler abzubauen.

Da dies das Nicht-Erreichen des 1,5° C Limits bedeutet, sind derzeit hunderte Aktivist*innen vor Ort und setzten sich für die Verteidigung von Lützerath ein.

Dabei sind die Aufgaben vielseitig. Menschen, die sich um die Versorgung Aller kümmern sind genauso wichtig wie die, die bei dem Bau weiterer Schlafmöglichkeiten helfen oder ein offenes Ohr für die anderen Aktivisti haben.

Du kannst eine für Dich passende Aufgabe übernehmen! Wenn auch Du die Verteidigung Lützeraths unterstützen möchtest, haben wir Dir hier die wichtigsten Infos für die Anfahrt und den Aufenthalt vor Ort zusammengefasst:

We Are Unstoppable, Another World Is Possible – in Lützerath und überall!

Du schaffst es nicht vor Ort zu sein? Hier findest Du weitere Möglichkeiten zur Unterstützung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.