Rückblick globaler Klimastreik Köln

#PeopleNotProfit #PeaceAndJustice #Klimastreik

Unter dem Motto “People not Profit” – Menschen über Profite und “Peace and Justice” – Für Frieden und Klimagerechtigkeit fand am 25.03.2022 weltweit Klimastreiks statt.

In Köln nahmen mehr als 4.000 Menschen am Demonstrationszug in Deutz teil. Parallel dazu fand eine Fahrraddemo mit mehr als 1.000 Personen statt.

Der WDR berichtete in einem 10 minütigen Beitrag. In unserem Video seht Ihr die Eröffnung der Demo und Ausschnitte einer Rede von Sophia Fellinger aus der Ukraine.

Hier die Rede von Peter Donatus, Umwelt- und Menschenrechtsaktivist aus Nigeria. Er erklärt, warum nicht nur Kriege und Konflikte, sondern auch die Gier der westlichen Wirtschaft nach Rohstoffen das Leben in seiner Heimat unmöglich machen.

Beim anschließenden Markt der Möglichkeiten klang der sonnige Tag aus. Wer noch Bewegungsdrang verspürte schloss sich der Critical Mass an.

WDR Lokalzeit Köln
WDR Lokalzeit Köln – für Frieden und Klimagerechtigkeit
https://www1.wdr.de/fernsehen/lokalzeit/koeln/videos/video-lokalzeit-aus-koeln—1726.html

In Deutschland gab es mehr als 300 Aktionen mit über 220.000 Teilnehmerinnen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.