Hallo Köln,

schon bald heißt es wieder “Auf geht’s, ab geht’s ENDE GELÄNDE“!!

Vom 23.-28.09.2020 wird es im rheinischen Braunkohlerevier Aktionen zivilen Ungehorsams mit einigen dezentralen Anlaufstellen geben. Unter anderem stellen wir hier in Köln eine Bettenbörse für die Aktivisti* auf die Beine.

Wenn ihr also Platz in eurer Wohnung für ein paar Aktivisti* habt, oder einige bei euch im Garten mit einem Zelt campen können, dann schreibt gerne an bettenboerse_egkoeln2020@riseup.net oder ruft uns einfach an unter 0163 7876826.

Wenn ihr verschlüsselt kommunizieren möchtet, schreibt uns eine leere Mail mit dem Betreff “Schlüssel” und wir schicken euch unseren öffentlichen Schlüssel zurück.

Diese Infos helfen uns weiter: Wie können Aktivisti* euch kontaktieren? In welchem Stadtteil wohnt ihr? Wann könnt ihr wie viele Menschen aufnehmen? Sind die Schlafplätze barrierefrei? Gibt es Haustiere/sind Haustiere erlaubt? Wohnen cis-Männer bei euch?

Bei der diesjährigen Ende Gelände Aktion hat das gemeinsam erarbeitete Hygienekonzept sehr große Priorität. Wir achten auf die Corona-Schutzmaßnahmen und auf Rückverfolgbarkeit. Uns ist sehr wichtig, dass Menschen, die Betten zur Verfügung stellen und somit die Aktion ermöglichen nicht gefährdet werden. Wenn ihr Fragen zum Hygienekonzept habt, könnt ihr diese gerne jederzeit an uns wenden.

Wir freuen uns <3

Liebe & Wut

Ende Gelände Köln

ENDE GELÄNDE IS LOOKING FOR BEDS

Hey hey hey

soon we will be shouting “auf geht´s, ab geht´s ENDE GELÄNDE ” again !!

There will be actions of civil disobedience with decentralized contact points in form of camps or bed-exchanges. In Cologne, we will organize a bed-exchange for the activists.

So if you have space in your apartment for a few activists from September 23th to September 28th, 2020, or if some activists can camp in your garden with a tent, feel free to send us en email via bettenboerse_egkoeln2020@riseup.net or just give us a call: +49163 7876826. If you prefer to communicate encrypted, you can write us an empty email with the subject “key” an we will send you our public key.

These are some helpful informations: How should activists contact you? In which destrict are you living? On which days do you have space for how many activists? Is your place barrier-free? Are there any animals living with you/are animals allowed? Are there cis-men living at your place?

To keep everything as Corona-compliant as possible, we will assign the activists according to our concept for hygiene in order to prevent the spread of the disease. The hygiene policy is a big part of the actions consensus of this years Ende Gelände action, we are especially respect distance control and retraceability. If you have any questions regarding the hygiene policy, feel free to contact us at any time.
Thank you <3

love & rage

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.