15.10.21 – Zukunft beginnt auf meinem Teller – 19:00 Uhr – Lützerath

Mit einem Anteil von 21-37% leistet die Ernährung einen massiven Beitrag zum persönlichen CO2-Budgets. Zudem werden für tierische Produkte bis zu 80% mehr Energie, Wasser und Landfläche benötigt als für pflanzliche Alternativen.

Somit fängt Klimaschutz schon unmittelbar auf unseren Tellern an und die Zusammenhänge erstrecken sich von Klimaschutz und Tierschutz bishin zur Welternährung und der persönlichen Gesundheit.

Kommt zum Vortrag von unserer Saskia (Fooderstand), informiert euch und beteiligt euch gerne an der Diskussion.

Ab 17:00 Uhr wird übrigens lecker vegan gekocht, damit auch für euer leibliches Wohl gesorgt is(s)t! Über Mithilfe freuen wir uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.