Was

Videotour durch das EU-Verfahren.

Wir versuchen Euch sicher durch den Dschungel europäischer Formulare zu leiten. Lasst uns gemeinsam mehr Klimagerechtigkeit in Europa fordern!

Neben der Aussfüllpraxis geben wir Einblicke, waum wir welche Antworten empfehlen.

Wann

Sonntag, 21 Juni, 12:00 Berlin – 07:00 Brasilia – 15:30 NCT – 20:00 Canberra

Sprachen

Deutsch und Englisch im Wechsel

Bitte vorbereiten

Auf der Webseite https://parentsforfuture.de/de/EUKlimaziele findet Ihr nähere Instruktionen

1.) Erstellt Euch bitte einen Account bei der EU – Deutsche Anleitung

2.) Bereitet Eure Forderungen an die EU als PDF vor – Vorlage DOCXPDFODT

https://parentsforfuture.de/de/EUKlimaziele

Details

Der EU-Green Deal ist bis zum 23. Juni in der Offenlage.

Frans Timmermanns, EU Kommissar für Klimaschutz, hat in mehreren Gesprächen mit Menschen aus der Bewegung durchblicken lassen, dass wir in dem laufenden Verfahren das Zünglein an der Waage seien.  

Unsere Mitwirkung am Gesetzgebungsverfahren kann bei ausreichender Mobilisierung zur notwendigen Häufigkeitsverdichtung für mehr Klimaschutz und Klimagerechtigkeit in der EU sein.  

Lasst uns also gemeinsam diesen Kipppunkt auslösen.  

Die Teilnahme dauert 10 bis 15 Minuten, es ist ein einfaches Ankreuzformular.  

Zur Vorbereitung gibt es von einem for Future übergreifenden Team eine Schritt-für-Schritt Ausfüllhilfe und einen bunten Blumenstrauß an Forderungsvorschlägen für die offene Frage 4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.