| | | | |

Eindrücke aus Lützerath

RWE hat gestern kurz vor Ende der angemeldeten Kundgebung versucht zwei Lastwagen, beladen mit Absperrgittern und dazugehörigen Steinen, zu dem 800 Jahre alten Hof zu fahren, der als nächstes abgerissen werden soll. Die Fahrzeuge wurden durch Aktionen auf der Zufahrtsstraße und eine Sitzblockade vor den Lastwagen blockiert. Am Ende mussten die Fahrzeuge unverrichteter Dinge wieder abfahren.

Wir alle werden in Lützerath gebraucht, damit die 1,5 Grad Grenze nicht überschritten wird!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.