Heute ein süßer Aufstrich ohne Palmöl. Als Alternative zu den üblichen günstigen “Schoko”aufstrichen, die im Wesentlichen aus Zucker und Fett bestehen.

100 g vorgegarte Maronen

85 g Haselnussmus, Haselnüssen oder Nussmischmus

30 g Datteln

25 g Reissirup

gemahlene Vanille, ca. 1 Messerspitze

60 ml Wasser

1 Teelöffel Kakaopulver

15 ml Öl, z.B. Leinöl, Diestelöl oder Sonnenblumenöl

Maronen und Datteln hacken.

Nussmus vor Gebrauch aufrühren.

Maronen und Datteln mit Sirup, Nussmuss, Öl und Wasser pürieren.

In Rührschüssel umfüllen. Kakaopulver und restliche Zutaten zugeben, vorsichtig sümpfen, mit hoher Geschwindigkeit vermischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.