Köln ist solidarisch

Die sogenannten “Spaziergänge” gegen die Corona-Maßnahmen finden wöchentlich bisher ohne starke Gegenwehr in Köln statt. Damit muss Schluss sein! Am Montag dem 17.01. um 18 Uhr treffen wir uns am Neumarkt, um gegen Wissenschaftsleugnung auf die Straße zu gehen. Wir zeigen, dass Köln solidarisch ist und sich klar von rechten Verschwörungserzählungen abgrenzt!

So funktioniert eine mRNA-Impfung

so funktioniert ein mRNA-Impfstoff - Grafik: Daniela Schreiter (Fuchskind) via: https://twitter.com/Fuchskind/status/1358417558504931330

Wir haben uns mehrfach für eine Impfung gegen Covid-19 ausgesprochen. Außerdem ist uns die Einhaltung von Schutzmaßnahmen bei unseren Veranstaltungen wie das Maskentragen wichtig. Nach unserem letzten Post kamen einige Fragen auf. Heute möchten wir diese hier beantworten: Wie funktioniert eine mRNA-Impfung? Eine mRNA Impfung ist ein Trainingsprogramm für Dein Immunsystem. Der Impfstoff enthält eine… So funktioniert eine mRNA-Impfung weiterlesen

Eltern sind besorgt – Hungerstreik für Klimarettung

Pressemitteilung vom 05.09.2021 Wir Parents for Future Köln sind tief berührt und besorgt über die Aktion von sieben jungen Klimaaktivist*innen in Berlin, die in einen unbefristeten Hungerstreik getreten sind, um auf den aus ihrer Sicht desaströsen Weg der mangelhaften Klimapolitik in unserem Land aufmerksam zu machen. Wir sehen mit Schrecken, wie ungehört und ignoriert sich… Eltern sind besorgt – Hungerstreik für Klimarettung weiterlesen

26.09.20 – Solidemo für Alle Dörfer bleiben und Widerstandskunst

Kein Grad weiter – heißt keinen Meter weiter für die Kohlebagger! Kommt zur Demo am Samstag, den 26.9.2020, um 12 Uhr in Hochneukirch am Tagebau-Garzweiler II Ein Kohleausstieg 2038 ist zu spät! Wir gehen zusammen mit Alle Dörfer Bleiben auf die Straße, um unsere Solidarität mit Ende Gelände und den Anti-Kohle-Kidz auszudrücken. Wir fahren zusammen… 26.09.20 – Solidemo für Alle Dörfer bleiben und Widerstandskunst weiterlesen

Gedanken zum Antirassismustag

Angela Merkel, unsere Bundeskanzlerin, forderte am Mittwoch Abend unsere uneingeschränkte Solidarität angesichts der Corona Krise. Solidarität in Krisenzeiten ist das, was wir fordern, wenn wir Klimagerechtigkeit fordern. Wir fordern, dass alle Generationen zusammenhalten, damit junge Menschen und unsere Kinder noch lange auf dieser Erde leben können. Wir fordern, dass der globale Norden seinen ausbeuterischen Lebensstil… Gedanken zum Antirassismustag weiterlesen

„Warum ist das nicht auch in der Klimakrise möglich?“

Liebe Mitstreiter*innen für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit! SocialDistancing und #StayAtHome – darauf kommt es in der aktuellen Coronakrise an und das ist der Beitrag, den wir alle leisten können, um diese – insbesondere für ältere und kranke Menschen –bedrohliche Situation abzuschwächen und zu bewältigen. Also dann: Lasst uns zu Hause bleiben! Natürlich ist es nicht ganz… „Warum ist das nicht auch in der Klimakrise möglich?“ weiterlesen

20.03.2020 – #NetzstreikFuersKlima

Wir berichten in Kürze fortlaufend aus Köln, Deutschland und der Welt. Die neusten Informationen findet Ihr oben im Artikel. Die heutige Demorede stellt die spannende Frage, waum bei der Corona-Pandemie ordnungspolitische Maßnahmen möglich sind. Bei der Klimakrise aber nicht. Die Klimanews der Woche sind da.