04.06.21 – Fahrraddemo von Köln nach Sürth 17:00 ab Heumarkt

Verkehrswende statt Autobahn – Rheinspange stoppen!

Fahrraddemo von Köln und Bonn zur geplanten A553-Brücke

Freitag, 4. Juni – Köln: 17 Uhr Heumarkt – 18 Uhr Porz, Rathausvorplatz
Abschluss: 19 Uhr Sürth, Rheinaustraße (‘Nato-Rampe’)

Bonn: 16.30 Uhr Beuel, unter der Kennedybrücke
Abschluss: 19 Uhr Langel/ Zündorf, Rheinufer (‘Nato-Rampe’)

Wir wollen eine radikale Verkehrswende in Köln, Bonn und überall: Mehr Platz für Fuß & Fahrrad, mehr und bessere Busse & Bahnen! Der Autoverkehr muss drastisch zurückgehen, um Emissionen zu senken und Städte lebenswert zu machen. Das erfordert Investitionen in moderne, klimafreundliche Infrastruktur statt 60er-Jahre-Planungen!

Die Region braucht weder eine neue Autobahnbrücke durch naturnahe Rheinauen noch einen milliardenteuren Tunnel, der Kölns Ost-West-Achse für Jahrzehnte zur Baustelle machen würde. Stattdessen müssen viel mehr Radwege gebaut, weitere Stadtteile an das Schienennetz angeschlossen und der Nahverkehr preislich attraktiver gemacht werden!

Wir können nicht länger warten – Klimakrise ist jetzt!

Die Demonstration ist Teil des bundesweiten Aktionstags ‘Mobilitätswende jetzt’:
https://wald-statt-asphalt .net/mobilitaetswendejetzt/

Facebook-Event:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.