Die Folgen des Ost-West-Tunnels für Mauritiusviertel und Neumarkt

INFORMATIONSVERANSTALTUNG des Bezirksbürgermeisters Andreas Hupke

Ort: Mauritiuskirche, Mauritiuskirchplatz, Köln Mauritiusviertel
Zeit: Dienstag, 0 4 . J u n i 2024, 1 9 .00 Uhr – E i n l a s s 1 8 . 3 0 U h r

Die Ost-West Achse der Straßenbahn wird ausgebaut.
Ob unter- oder oberirdisch, soll im Juni 2024 entschieden werden.

Falls der Rat unserer Stadt sich für die unterirdische Lösung entscheidet,  wird dieser Tunnel in einem Abzweig ab Neumarkt auch durch dieses Viertel geführt.
Für das Mauritiusviertel und das Viertel um den Zülpicher Platz hat das Folgen.

Unter anderem sind das

  • Unterfahrung der Häuser für den U-Bahn-Tunnel
  • Baustelle für einer unterirdische Straßenbahn
  • Eine 130m lange Rampe in der Jahnstraße, die nicht übergehbar sein wird

Andreas Hupke hat den Experten von IG Oben Bleiben Roland Schüler eingeladen, um Folgen einer U-Bahn aufzuzeigen.

VertreterInnen von Verwaltung und KVB sind angefragt.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert