Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Mein Name ist Andreas Kuehn. Ich bin EU-Rentner und wohne heute in einer Seniorenresidenz, weil meine Wohnung ebenerdig und Barrierefrei sein muss. Vom Alter bin ich so alt wie die Kinder meiner Mitbewohner heute.
    Wir erleben die Folgen der Klimakrise bereits vor der eigenen Haustür. Horrorszenarien mit Völkerwanderungen, Vertreibungen, Krieg und Terror in einer um 3,4 oder mehr Grad heißeren Welt innerhalb der Lebenszeit unserer Kinder und Enkel lassen sich erahnen, wenn alles bleibt wie es ist und wir nicht umsteuern.
    Aufgeben ist keine Option. Wie ist es da zu begreifen, dass nun der Ausstieg vom Kohleausstieg kommen soll (?) denn schon heute werden wir wenn nix passiert definitiv das Klimaziel von Paris verfehlen. Seit meiner Geburt im Jahr 1964 sind die Temperaturmittelwerte und der Kohlendioxidgehalt in der Luft rasant angestiegen, aber nicht durch meine Generation, die die Konsewuenzen tragen muss. Winter mit tiefem Schnee, erfahre ich heute nicht mehr so wie in Kindertagen.Waldbrände, Starkregen, Überflutungen, Dürren scheinen sich zu häufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.