Grünflächen ausbauen

Der Ausbau der Grünflächen ist durch die negativen Auswirkungen der Klimakrise auf das zukünftige Leben und die Lebensqualität in dichtbesiedelten Räumen, so zum Beispiel die gesundheitliche Gefährdung (bis hin zum Hitzetod) durch längere Hitzeperioden, ein notwendiges Gebot, das sowohl dem Prinzip der Anpassung als auch dem der Vorbeugung folgt. Bei Konflikten zwischen der Flächennutzung als […]

Grünflächen aufwerten

Zwei wichtige, eng miteinander verbundene Themen einer zukünftigen klimaresilienten Stadt sind der Erhalt der Biodiversität und eine an die durch die Erderwärmung verursachten Bedingungen angepasste Pflege und Kultivierung des Bestandsgrüns. Für diesen Zweck müssen mehr Grünflächen ökologisch aufgewertet und umgewandelt werden, was unbedingt durch die enge Einbindung sowohl wissenschaftlicher Expertise als auch durch die Beteiligung […]

Grünflächen erhalten

Aufgrund der Bedeutung der Grünflächen für die Entwicklung der Stadt Köln und vor dem Hintergrund der Klimakrise richten sich unsere Forderung dreistufig auf die Erhaltung, den Ausbau und die Aufwertung der Grünflächen. Dabei heben wir das Kölner Grünsystem als Kernelement für eine klimaresiliente Stadtentwicklung hervor.

Grünflächen und Naturschutz

Die Grünflächen der Stadt Köln sind in mehrfacher Hinsicht ein immens wichtiger Baustein für eine zukünftige Stadtentwicklung, die unter den Bedingungen der Klimakrise nachhaltig das Wohl aller Kölner Bürger:innen berücksichtigen muss. Die Parks, Wälder und Gewässer innerhalb des Stadtgebietes als auch in seiner unmittelbaren Umgebung sind nicht nur Erholungs- und Freizeitstätten, sondern bilden vor allem […]