Wir haben es satt! Warum essen politisch ist.

Denjenigen unter uns, die Kinder haben, kommt die folgende Szene wahrscheinlich bekannt vor. Wer keine Kinder hat, erinnert sich vielleicht an die eigenen Kindheit. Das Essen steht auf dem Tisch, es gibt Rosenkohl, oder Blumenkohl, Wirsing, Oliven oder Sprossen. Die Kinder rümpfen die Nase. „Das mag ich nicht!!!“ Die meisten werden an die Neugierde der […]